Toastmasters

Toastmasters · 07. September 2020
Der erste Schritt ist der wichtigste. Ohne den ersten werden keine weiteren folgen. So geht es uns nicht nur im Urlaub, wenn wir das Wasser erkunden. In allen Lebenslagen stehen wir irgendwann am Anfang und müssen ihn wagen, den ersten Schritt. Oft kostet uns das Überwindung. Wenn wir dann auf den Geschmack gekommen sind, wenn wir daran Freude haben, fallen uns die nächsten Schritte umso leichter.
Toastmasters · 06. August 2020
Seit meinem letzten Blogartikel hat sich die Republik radikal verändert. Nach dem Lockdown ist vor der zweiten Welle, vielleicht auch nicht. Wir wissen nicht, was die nahe Zukunft bringt. Wir hoffen, dass wir alle gut durch die Krise kommen. Für mich als Toastmaster ging es nahtlos über in die Onlinemeetings. Wir haben die Situation angenommen, Lösungen gefunden und gemeistert. Wir stecken als Toastmasters nicht den Kopf in den Sand. Wir nehmen Herausforderungen an und finden Lösungen.

Toastmasters · 17. März 2020
Jetzt hat uns der Virus umklammert. Was anfangs nur für uns sichtbar in China zum Einschnitt geführt hatte, ist jetzt mit atemberaubender Geschwindigkeit in Europa und Deutschland angekommen. Was letzte Woche galt, gilt heute nicht mehr. Veranstaltungen dürfen nicht mehr durchgeführt werden. Soziale Kontakte werden auf das Schärfste minimiert. Was ist jetzt mit uns Toastmasters. Wie geht es mit uns weiter? Ist online alternativlos und trotzen wir Corona. Mehr dazu in meinem Blog.
Toastmasters · 29. Januar 2020
Am 25. Januar 2020 fand das COT (Club Officer Training) für die Vorstände der Toastmastersclubs in Hamburg, Bremen, Nordniedersachsen und Schleswig-Holstein im Bürgerhaus in Hamburg-Eidelstedt statt. Was ist eigentlich ein COT? Wer darf daran teilnehmen und über was wird auf einem COT gesprochen oder abgestimmt? Toastmasters ist eine Weiterbildungsorganisation und lernen ist das Salz in der Suppe. Wir lernen und verbessern uns, wir wachsen. Mehr dazu in meinem neusten Blog.

Toastmasters · 15. November 2019
Du bist nicht allein bei Toastmasters. Wir haben keine studierten Rhetorikprofessoren, die Dir nach den besten Regeln der didaktischen Kunst ein Rhetorikstudium vermitteln. Aber wir geben Dir aufgrund unserer praktischen Erfahrung jemanden an die Hand, der oder die Dich aufgrund der gesammelten Erfahrung in die Toastmasterswissenschaft einführt, Dir bei Deinen ersten Schritten den Weg weist, Dich unterstützt, Deinen Weg zu gehen und zu beschreiten. Hier fängt die Arbeit des Mentors an.
Toastmasters · 12. Oktober 2019
Am 5. Oktober 2019 nahm ich am Workshop ,,Reden vor der Kamera" beim Rednerclub Bergedorf teil. Im Rahmen des Workshops haben wir auch ein Interview aufgenommen, indem ich erzähle, wie ich zu Toastmasters gekommen bin, was ich gelernt habe und nachdem ich soviel von meinen beiden Clubs, den HanseRednern und Cityrednern profitiert habe, dass ich das Gelernte an unsere neuen Mitglieder zurückgeben möchte. Außerdem will ich mich engagieren, dass unsere tolle Toastmastersidee weiter in die...

Toastmasters · 20. Mai 2019
Ein beeindruckendes Wochenende liegt hinter mir. Freitag bei der VA Gegen Rechts-für Europa, am Samstag während der Nacht der Museen beim Mahnmal St. Nikolai und Sonntag auf Neuwerk. Freitag und Samstag waren für mich sehr einschneidend. Wie wichtig der Kampf gegen Ausgrenzung, Intoleranz, Rassismus und für Toleranz und Weltoffenheit ist, habe ich in der Fabrik gespürt. Am Samstag habe ich gesehen, was passieren kann, wenn wir den Kampf verlieren. 1943 und Gomorrha dürfen sich nie wiederholen.
Toastmasters · 12. Mai 2019
Mit meiner Ernennung zum Area-Direktor in der Area A2 wartet seit Samstag eine neue Aufgabe auf mich. Zum 1. Juli bin ich für das kommende Toastmasterjahr Ansprechpartner für die fünf Clubs in der Area A2. Toastmasters International ist eine weltweit vernetzte Organisation mit Sitz in den USA, um die Kunst der freien Rede und Führung zu lehren und zu fördern. Über meine neue Aufgabe, Toastmasters an sich und welche Herausforderungen auf mich zukommen, schreibe ich in diesem Blog.

Toastmasters · 28. April 2019
Am 25. April 2019 fand fand wieder unser Redeabend vor fast 25 Mitgliedern und Gästen im ecos office Center statt. Als Präsident ist es meine Aufgabe, den Redeabend anzumoderieren und die Gäste zu fragen, wie sie auf die Cityredner aufmerksam geworden sind. Wir haben eine wertschätzende Atmosphäre und wollen unseren Gästen gleich zu Beginn jegliche Hemmung nehmen. Wir machen deshalb eine allgemeine Vorstellungsrunde, die mit einer allgemeinen, von allen individuell zu beantworteter Frage...
Toastmasters · 14. April 2019
ERFAHRUNGEN NACH EINEM RHETORIKSEMINAR GEHEN WIR DEN RICHTIGEN WEG? HABT IHR SCHON MAL DIE ERFAHRUNG GEMACHT HABT, NACH EINEM RHETORIKSEMINAR WIEDER BEI NULL ANZUFANGEN? NACH EINEM SEMINAR SIND WIR MOTIVIERT UND WOLLEN BÄUME AUSREISSEN. ABER WIR BEKOMMEN KEINEN REDEPLATZ ODER DIE MÖGLICHKEIT, DAS ERLERNTE ANZUWENDEN. UND DANN? DARÜBER MÖCHTE ICH MIT EUCH SPRECHEN. Wir kennen das alle. Irgendwann mussten wir vorne stehen in der Klasse und ein Referat halten. Später waren dann unsere...